PTR Hartmann

Drehcodierschalter

Ein Drehcodierschalter schaltet die ankommenden Signale von dem gemeinsamen C-Kontakt auf die verschiedenen Ausgänge.

Die Codierung bestimmt, bei welcher Schaltstellung das Signal auf welche Ausgänge geschaltet ist.

Mit verschiedenen Codierungen und auch Sondercodierungen sind Drehcodierschalter ideal für voreingestellte Adressierungen, z.B. bei Bussystemen oder Wirelessanwendungen, oder die Einstellung von Parametern an Geräten. Bei PTR HARTMANN bestimmt die Bauhöhe die Bezeichnung des Schalters.

Produktbeispiel

P25 hat 2.5 mm Bauhöhe

Drehcodierschalter