Pressemitteilung

PTR übernimmt Geschäftstätigkeit HARTU und benennt sich um


PTR übernimmt ab dem 1. Januar 2018 die Marke HARTU und ist weiter auf Expansionskurs. Unter der Marke HARTU werden kundenspezifische Induktivitäten wie z.B. PFC-Drosseln, Schaltnetzteile, Übertrager oder stromkompensierte Drosseln angeboten. HARTU ist seit 1985 als Marke der Firma Götz Udo Hartmann im Markt bekannt. Um die Wichtigkeit der Übernahme herauszustellen und der langen Tradition der Marke HARTU Rechnung zu tragen, hat sich die PTR Messtechnik GmbH zum gleichen Datum in PTR HARTMANN GmbH umbenannt. Die Produkte von PTR und HARTU ergänzen sich. Durch die entstehenden Synergien im Vertrieb und Logistik können die Anforderungen der Kunden von HARTU und PTR in Zukunft noch besser erfüllt werden.

Die PTR HARTMANN GmbH ist ein Unternehmen der Phoenix Mecano Gruppe im Bereich der Sparte ELCOM / EMS.

Die Phoenix Mecano Gruppe ist ein global aufgestelltes Technologieunternehmen und auf den internationalen Wachstumsmärkten vertreten. Mit den drei Sparten Gehäusetechnik, Mechanische Komponenten und ELCOM / EMS ist sie in vielen Märkten führend. Wichtige Anwendungsgebiete sind der Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Elektrotechnik, Automotive- und Bahntechnik, Energietechnik, Medizintechnik, Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Wohn- und Pflegebereich.

Ansprechpartner für weitere Informationen

Christina Gennat
Phone +49 2389 7988-123
Mail christina.gennat@ptr-hartmann.com


Werne, 2. Januar 2018


Download Pressemitteilung